VEREDELTE & PRÄZISE BAUTEILE ENTWICKELN WIR MIT UNSEREM IMF-3D-LEISTUNGSPAKET RUND UM DEN 3D-DRUCK

Bei IMF-3D finden Sie ein großes Leistungsangebot rund um den professionellen 3D-Druck . Mit unserem Multi Jet Fusion 5200 von HP nutzen wir einen industriellen 3D-Drucker, der sich durch eine Vielzahl von Eigenschaften für die Entwicklung von Prototypen und Kleinserien  eignet.


Mit dem 
Kunststoff  Polyamid PA12 drucken wir präzise Teile für den Einsatz im Maschinenbau, für Automotive, die Luftfahrt, Elektrotechnik oder den Konsumgüterbereich.

In Kombination mit den technischen Möglichkeiten aus unseren weiteren Geschäftsbereichen Modellbau,  CNC-Fräsen und Prüfmittel fertigen Sie mit uns Bauteile, die individuell nachbearbeitet,  veredelt und geprüft werden. Der komplette Prozess findet dabei in einem modernen, ISO-zertifizierten Standort  in Süddeutschland statt. Dank unserer Expertise erreichen wir bei der Nachbearbeitung des 3D-Drucks heute schon Maßtoleranzen vergleichbar zur traditionellen Fertigung.

Mit IMF-3D haben Sie die Möglichkeit, Ihren 3D-Druck-Auftrag persönlich  mit unserem Fachpartner zu planen oder direkt über unsere Anwendungen zu  bestellen.

Profilbild Norbert Egner

„MODERNEN 3D-DRUCK VERBINDEN WIR BEI IMF-3D MIT UNSERER 30-JÄHRIGEN ERFAHRUNG IM MODELL- UND FORMENBAU UND ENTWICKELN IHR BAUTEIL – VOM PROTOTYPEN BIS ZUR KLEINSERIE – IN PERFEKTION.

UNSERE FACHKRÄFTE UNTERSTÜTZEN SIE VON DER IDEE BIS ZUM FERTIGEN PRODUKT UND VEREINEN ALLE ABLÄUFE IN EINEM ISO-ZERTIFIZIERTEN FERTIGUNGSPROZESS UNTER EINEM DACH.“

Norbert Egner
– Geschäftsführer IMF Modell- und Formenbau GmbH –

Veredelte & Präzise Bauteile entwickeln wir mit unserem IMF-3D-Leistungspaket rund um den professionellen 3D-Druck

Mehr als additive Fertigung

„Modernen 3D-Druck verbinden wir bei IMF-3D mit unserer 30-jährigen Erfahrung im Modell- und Formenbau und entwickeln Ihr Bauteil – vom Prototypen bis zur Kleinserie – in Perfektion.

UNSERE FACHKRÄFTE UNTERSTÜTZEN SIE VON DER IDEE BIS ZUM FERTIGEN PRODUKT UND VEREINEN ALLE ABLÄUFE IN EINEM ISO-ZERTIFIZIERTEN FERTIGUNGSPROZESS UNTER EINEM DACH.“

Norbert Egner
– Geschäftsführer IMF-3D –

Bei IMF-3D finden Sie ein großes Leistungsangebot rund um den professionellen 3D-Druck. Mit unserem Multi Jet Fusion 5200 von HP nutzen wir einen industriellen 3D-Drucker, der sich durch eine Vielzahl von Eigenschaften für die Entwicklung von Prototypen und Kleinserien eignet. 

Mit dem eingesetzten Kunststoff Polyamid PA12 drucken wir präzise Teile für den Einsatz im Maschinenbau, für Automotive, die Luftfahrt, Elektrotechnik oder den Konsumgüterbereich. 

In Kombination mit den technischen Möglichkeiten aus unseren Geschäftsbereichen Modellbau, CNC-Fräsen und Prüfmittel fertigen Sie mit uns Bauteile, die individuell nachbearbeitet, veredelt und geprüft werden. Der komplette Fertigungsprozess findet dabei in einem modernen, ISO-zertifizierten Standort in Süddeutschland statt.

Dank unserer Expertise erreichen wir bei der Nachbearbeitung des 3D-Drucks heute schon Maßtoleranzen vergleichbar zur traditionellen Fertigung.

Mit IMF-3D haben Sie die Möglichkeit, Ihren 3D-Druck-Auftrag persönlich mit unserem Fachpartner zu planen oder direkt online zu bestellen.

Die Vorteile von IMF-3D im Überblick

Fachkräfte für die Additive Fertigung bei IMF-3D - Thomas Eberle und Philipp Köhn

Unsere Fachkräfte

Die IMF Modell- und Formenbau GmbH ist seit Jahrzehnten der verlässliche Partner für einen Fertigungsprozess mit höchsten Ansprüchen. In unserem Geschäftsbereich IMF-3D verbinden wir die Abläufe rund um den 3D-Druck mit  unseren eigenen Standards:

Ausgebildete Fachkräfte, langjährige Erfahrung und ISO-Zertifizierung.

Mit dem HP Multi Jet Fusion 5200 werden beim IMF-3D Modelle, Werkzeuge und Prototypen professionell gedruckt

Unsere Ausstattung

An einem Standort können wir sämtliche Leistungen für die moderne Fertigung anbieten. In unseren modernen Fertigungshallen befinden sich Konstruktionsbüro, 3D-Drucker, Lackierhalle, Veredelungs-Werkstatt und CNC-Fräshalle.

Das garantiert einen effizienten Fertigungsprozess, den Sie gemeinsam mit unseren Fachkräften Schritt für Schritt begleiten.

Die taktile Vermessung von gedruckten Bauteilen dokumentiert die Präzisionsarbeit von IMf-3D

Unsere Branchenerfahrung

Als erfahrener Hersteller von Prüf- und Messlehren sind wir Experten, wenn es um höchste Qualitätsansprüche geht und erreichen Maßtoleranzen, die so nicht von einem gedruckten Bauteil eingehalten werden könnten.

Das schließt die maßgenaue Vollendung von Prototypen mittels CNC-Nachbearbeitung genauso mit ein wie die taktile oder optische Vermessung. 

Die Funktionalität der additiven Fertigung

unser 3D-Modell macht die Möglichkeiten im 3d-Druck deutlich

Es ist unbestritten: Mit dem 3D-Druck lassen sich Bauteile und Prototypen schneller und kostensparender zugleich herstellen. Nicht jeder denkt aber sofort an die hohe Funktionalität, die durch smarte CAD-Konstruktion mit in die Additive Fertigung eingebracht werden kann.

Um Interessierten einen schnellen Eindruck zu vermitteln, wie verschiedene technische Ideen und Funktionen mit dem 3D-Druck umgesetzt werden können, haben wir ein eigenes 3D-Modell entwickelt. Jedes der zehn verschiedenen Teile macht deutlich, was wir leisten können.

Gemeinsam stehen sie für die fünf Leistungsbereiche, die für uns im modernen Fertigungsprozess zusammengehören: Beratung, Konstruktion, 3D-Druck, Veredelung und Präzision.

Additive Fertigung bei IMF-3D

Industrieller 3D-Druck mit dem HP Multi Jet Fusion 5200.

Hochflexibel, schnell und zuverlässig: Mit dem Multi Jet Fusion 3D-Drucker von HP bieten wir Ihnen nahezu grenzenlose Möglichkeiten, Ihre Fertigungsprozesse zu optimieren.

Denn dank innovativer Technologie lassen sich mit dem Drucker in kürzester Zeit vielfältige Bauteile, Formen und Formate realisieren – als Prototypen oder in Kleinserie.

Der verwendete Polyamid-Kunststoff PA 12 überzeugt auf ganzer Linie mit überragender Festigkeit und Qualität.

Dank seiner Eigenschaften eignet sich PA 12 für ein breites Spektrum an Anwendungen, die bei hohen technischen Anforderungen insbesondere Gewichtseinsparungen und Langlebigkeit zum Ziel haben.

Stärken des Multi Jet Fusion (MJF)

  • Bauteile höchster Qualität und Beständigkeit
  • Präzise Maßgenauigkeit und hohe Detailauflösung
  • Planbare, zuverlässige Bauteilfertigung
  • Herstellung von Prototypen und Serien mit über 1000 Teilen
  • Nachhaltigkeit durch verringerte CO₂-Emissionen

Stärken des Materials

  • Sehr gute chemische Beständigkeit ggü. Ölen, Fetten, uvm.
  • Licht- und Wetterfestigkeit sovie Wasserdichtigkeit
  • Formstabil auch bei hohen Temperaturen
  • Große Auswahl an Nachbearbeitungen
  • Kostengünstiger Rohstoff

Additive Fertigung bei IMF-3D

Industrieller 3D-Druck mit dem HP Multi Jet Fusion 5200.

Hochflexibel, schnell und zuverlässig: Mit dem Multi Jet Fusion 3D-Drucker von HP bieten wir Ihnen nahezu grenzenlose Möglichkeiten, Ihre Fertigungsprozesse zu optimieren.

Denn dank innovativer Technologie lassen sich mit dem Drucker in kürzester Zeit vielfältige Bauteile, Formen und Formate realisieren – als Prototypen oder in Kleinserie.

Stärken des Multi Jet Fusion

  • Bauteile höchster Qualität und Beständigkeit
  • Präzise Maßgenauigkeit und hohe Detailauflösung
  • Planbare, zuverlässige Bauteilfertigung
  • Herstellung von Prototypen und Serien mit über 1000 Teilen
  • Nachhaltigkeit durch verringerte CO₂-Emissionen

Stärken des Materials: Polyamid (PA12)

  • Sehr gute chemische Beständigkeit ggü. Ölen, Fetten, uvm.
  • Licht- und Wetterfestigkeit sovie Wasserdichtigkeit
  • Formstabil auch bei hohen Temperaturen
  • Große Auswahl an Nachbearbeitungen
  • Kostengünstiger Rohstoff

Die Vorteile des 3D-Drucker

in welchen Bereichen der 3D-Druck sinnvoll von uns eingesetzt wird

Rapid Manufacturing

Stellen Sie Bauteile ohne Werkzeuge oder sonstige Hilfsmittel her und fertigen Sie in einem einzigen Druckvorgang unterschiedliche Varianten.

Profitieren sie bei IMF-3D von unserem professionellen CAD-Büro, das Ihre Daten für den 3D-Druck optimiert.

Rapid Prototyping

Erstellen Sie seriennahe Protoypen oder maßstabsgetreue Modell und beschleunigen Sie damit Ihren Entwicklungsprozess.

Unsere 30-jährige Erfahrung im Modellbau hilft Ihnen dabei, diesen Prozess optimal umzusetzen.

Rapid Tooling

Fertigen Sie individuelle Formen in wenigen, kostengünstigen Schritten.

Durch den planbaren und zuverlässigen Druckvorgang des MJF können Bauteile binnen kürzester Zeit geliefert werden.

Rapid Repair

Steigern Sie Effizienz und Wirtschaftlichkeit durch gedruckte Ersatzteile.

Mit IMF-3D haben Sie einen ISO-zertifizierten Partner, mit dem Sie ein fortschrittliches ‚Digital Warehouse‘ aufbauen können.

Branchen und Anwengunsbereiche, die vom 3D-Druck profitieren

  • Medizintechnik
  • Automobilindustrie
  • Sondermaschinenbau
  • Ersatzteilherstellung
  • Lehrenbau
  • Prüfmittelbau

Die Einsatzmöglichkeiten unserer Additiven Fertigung sind variabel und umfangreich. Entscheidend ist, dass in allen Bereichen nicht nur ein professioneller 3D-Drucker zur Verfügung gestellt wird, sondern Ihnen ein Team mit Fachkräften zur Seite stehen. 

Anwendungsbereiche für den Multi Jet Fusion

Sondermaschinenbau
Automotive
Additive Fertigung von Kleinserien und Ersatzteilen bei IMF-3D
Ersatzteile & Kleinserien
Elektronik
DESIGNGÜTER

Wie wir gedruckte Bauteile veredeln und Nachbearbeiten:

Veredelung

Direkt vor Ort können wir Ihren 3D-Druck veredeln. Dazu zählt das Gleitschleifen, Färben und Lackieren.

Präzisierung

Maßtoleranzen spielen für uns eine entscheidende Rolle. IMF-3D fertigt gedruckte Bauteile mit höchster Präzision.

Informationen zur Additiven Fertigung

Antworten auf wichtige Fragen über den 3D-Druck.

Warum Bauteile mit dem Multi Jet Fusion fertigen?

Mit dem MJF 5200 können erstmals Bauteile in Kleinserie additiv gefertigt werden, deren Stückkosten mit Spritzgussbauteilen konkurrieren können. Dadurch kann in vielen Fällen auf die kostspielige Herstellung komplizierter Spritzgusswerkzeuge verzichtet werden.

Aber auch bei der Herstellung von Einzelteilen und Prototypen bietet der MJF 5200 mit neuester Parameterüberwachung und höchster Effizienz Vorteile gegenüber allen bisher da gewesenen Anlagen.

Muss ich eine Konstruktion / einen Datensatz haben?

Sie haben eine Idee, aber noch kein fertiges 3D-Modell? Kein Problem. Wir unterstützen Sie gerne bei der konstruktiven Ausgestaltung und Umsetzung ihrer Vorstellungen. Sprechen Sie uns einfach an und profitieren Sie vom Know-how und der Erfahrung unseres Konstruktionsteams.

Wie kann ich einschätzen, ob ein Bauteil druckbar ist?

Wir überprüfen jeden Datensatz vor der Erstellung eines Angebots. Sollten unsererseits Bedenken bzgl. der Herstellbarkeit bestehen, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um gemeinsam eine Lösung zu finden.

Beginnen Sie Ihr Projekt:

Kontaktieren Sie unseren Ansprechpartner

Thomas Eberle
– Bachelor of Engineering –
CAD Konstruktion

Fax: +49 (0)7346 / 92300-33


3d-Auftragsdruck direkt online

Schritt 1

Beginnen Sie den Bestellprozess über die Schaltfläche ‚Druck starten‘

Schritt 2

Laden Sie Ihre fertigen Konstruktionsdaten über den Online-Rechner hoch und konfigurieren Sie die Fertigung Ihres Bauteils.

Schritt 3

Geben Sie Ihre Lieferdaten ein und die Produktion startet automatisch.

Wichtige Informationen zum automatisierten Druckverfahren:

Mindestbestellwert und Rabatte

– Mindestbestellwert pro Bestellung 50,00 € zzgl. 19% MwSt.

– Rabatte werden hinsichtlich der Stückzahl automatisch abgezogen

– Größere Mengen oder Bestellungen mit mehreren Bauteilen können für eine genauere Kalkulation manuell angefragt werden


Versand- und Lieferoptionen national

– Lieferzeit „Standard“:
7-8 Werktage (Standardversand je nach Warenwert ab 10€)

– Lieferzeit „Express“:
3-4 Werktage (Expressversand je nach Warenwert ab 25€)
Expresslieferung in näherem Umkreis pauschal 25€

– Abholung vor Ort möglich
Mo – Do: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr / 12:30 Uhr – 16:00 Uhr
Fr: 08:00 Uhr – 14:00 Uhr

– Verpackungspauschale 5€


IMF-Veredelte Newsletter rund um die Additiven Fertigung!