Höchste Qualitätsmaßstäbe durch Taktile Vermessung

Als führender Hersteller von Prüf- und Messlehren sind wir Experten, wenn es um Qualitätssicherung und Präzision geht.

Das taktile Vermessen von Toleranzen mit Hilfe moderner Software wie Zeiss Holos und PC-DMIS von Hexagon auf manuellen und CNC gesteuerten Messsystemen gehört dabei mit zu unseren Kernprozessen der Qualitätssicherung. So kann von jedem gedruckten Bauteil ein Messprotokoll erstellt werden.

 

Qualitätsmessdaten eines 3D Drucks

Optisches 3D-Koordinatenmessgerät

  • KEYENCE Modellreihe VL 550

     

    Mit unserem optischen 3D- Koordinatenmessgerät können wir bis zu einer Größe von Ø650x200mm Bauteile einscannen und STL Daten erzeugen. Ein Vergleich zu nativen CAD Daten ist auch umsetzbar.

    Dies rundet unser neues Geschäftsfeld 3D-Druck ab.

Beispiel Bauteilvergleich STL- zu CAD-Daten mit Auswertung