Polyamid 12 - Stabil. Sparsam. Vielseitig.

Polyamid 12 (PA 12) ist das ideale Material, wenn es um die Fertigung funktionaler Prototypen und einsatzfähiger Bauteile geht. Der vielseitig einsetzbare Kunststoff besticht mit hervorragenden Materialeigenschaften, die in der Multijet Fusion-Technologie erst richtig zum Tragen kommen.

Mit seinem Höchstmaß an Stabilität und Stoßfestigkeit sowie mit seiner ausgesprochen guten chemischen Beständigkeit gegenüber Alkohol, Fetten und Reinigungsmitteln ist das PA12 die erste Wahl bei additiven Fertigungsverfahren.

Die fertigen Bauteile weisen eine samtartige, unregelmäßig grau gefärbte Oberfläche auf und können speziell nachbehandelt werden. Einfärbungen, Gleitschliff mit Oberflächenglättung sowie Nasslackierung sind typische Finishing-Ausführungen.

Kugel aus einem HP Multijet Fusion 5200 Drucker. Bild 4 von 20

Die Vorteile von PA12 auf einen Blick:

  • Mechanischen Eigenschaften vergleichbar mit denen von Spritzgussbauteilen, da diese überwiegend ebenfalls aus PA 12 bestehen
  • Höchste Stabilität und Stoßfestigkeit der Bauteile
  • Hohe Dichte und geringere Porosität
  • Detaillierte Oberflächenqualität
  • Langlebiges Material
  • Besondere Widerstandsfähigkeit gegenüber Alkohol, Fetten und Reinigungsmitteln
  • Licht- und Wetterfestigkeit sowie Wasserdichtigkeit
  • Formstabil auch bei hohen Temperaturen

Mehr Informationen: Datenblatt PA12 zum Download

Teil welches mit additiver Fertigung hergestellt wurde